Vereinspokal

Bedingungen

Jeder Schütze schießt einen Satz sitzend à 4 Schuß, von denen der schlechteste ersatzlos gestrichen wird.
Dann schießt jeder Schütze einen Satz stehend aufgelegt à 4 Schuß, auch hier wird der schlechteste Schuß gestrichen.
Bei Ringgleichheit erfolgt das Stechen durch Umschüsse.

Bisherige Pokalgewinner

Das Vereinspokalschießen blickt auf eine lange Tradition im Schützenverein Wagenfeld-Förlingen zurück. Bereits 1973 wurde vom damaligen Vizepräsidenten Otto Schilling ein "Vereins-Wanderpokal" gestiftet, der später einfach nur "Vereinspokal" genannt wurde.

Die bisherigen Pokalgewinner sind (soweit noch bekannt):

Herren Damen
1976 Wilhelm Grieme
1977 Otto Schilling
1979 Dieter Hanau
1981 Horst Schröder
1982 Horst Schröder
1983 Dieter Hanau
1984 Horst Schröder Andrea Schröder
1987 Friedhelm Köster Helga Knake
1988 Horst Schröder Annegret Schilling
1989 Horst Schröder Rita Beck
1990 Horst Bergmann
1991 Horst Schröder
1992 Günther Bening
1993 Karl-Heinz Schröder
1994 Günter Heuer
1995 Dietmar Barkhüser
1996 Horst Schröder
1997 Wilhelm Tegeler
1998 Horst Bergmann
1999 Werner Feußahrens
2000 Ralf Dunau
2001 Jürgen Tatgenhorst Karin Tatgenhorst
2002 Horst Schröder Helga Weghorst
2003 Holger Knake Karin Tatgenhorst
2004 Ewald Klasing Brigitte Hagelmann
2005 Thorsten Dunau Brigitte Hagelmann
2006 Thorsten Dunau Martina Cardinal
2007 Frank Ufferfilge Tanja Grötemeier
2008 Hendrik Nackenhorst Brigitte Hagelmann
2009 Michael Schröder Martina Cardinal
2010 K.-H. Schröder Anne Dunau
2011 Thorsten Dunau Lolita Welp
2012 Tobias Beck Helga Weghorst
2013 Ralf Dunau Heike Schröder
2014 Frank Ufferfilge Helga Kinghorst
2015 Ralf Dunau Inge Dunau
2016 Arne Dubenhorst Heike Schöder
2017 Jürgen Tatgenhorst Wiebke Langhorst
2018 Marvin Hartau Heike Schröder